Lehrveranstaltung | Teaching

  • Philosophie zwischen »Ost« und »West«: Methoden und Themen (SoSe 2020, Hildesheim)
  • Hegels Phänomenologie des Geistes, Selbstbewusstsein (WiSe 2019/2020, Hildesheim)
  • Hegels Phänomenologie des Geistes, Bewusstsein (SoSe 2019, Hildesheim)
  • Hegels Phänomenologie des Geistes, Einleitung (WiSe 2018/19, Hildesheim)
  • Leibniz‘ Monadologie (SoSe 2018, Hildesheim)
  • René Descartes: Meditationen über die Grundlagen der Philosophie (WiSe 2017/18, Hildesheim).
  • Das Museum als Ort von Erfahrung und Reflexion. Zu François Lyotards Ausstellung Les Immatériaux von 1985 im Centre Georges Pompidou (SoSe 2017, Hildesheim).
  • Wittgenstein als Kulturphilosoph. Zu Stanley Cavells Interpretation des Ausdrucks »Lebensform« (SoSe 2016, Hildesheim).
  • Goethes Naturphilosophie (WiSe 2015/16, Hildesheim).
  • Texte zur frühromantischen Kant-Kritik (WiSe 2015/16, Hildesheim).
  • Gibt es Formen der intuitiven Erkenntnis? Texte zu Kants Kritik der Urteilskraft (SoSe 2015, Hildesheim).
  • Was ist Kultur? Texte zur Einführung in die Kulturphilosophie (SoSe 2015, Hildesheim).
  • Die Religionsphilosophie der Kyōto-Schule (FrüSe 2014, Zürich) mit Prof. Dr. Wolfgang Rother.
  • Theorie und Praxis der Übersetzung (HeSe 2013, Zürich).
  • Über Roman Jakobsons Begriff der Transmutation (FrüSe 2013, Zürich).
  • Japans »Schöne Kunst«: Begriffsfindung und Konstituierung eines kunsthistorischen Kanons im ästhetisch-philo- sophischen Diskurs (HeSe 2012, Zürich) mit M.A. Dinah Zank und M.A. Jeanne Egloff.
  • Grenzen der philosophischen Ästhetik im Spiegel der japanischen Kunstgeschichte (FrüSe 2012, Zürich) mit M.A. Dinah Zank.
  • Sprachen der Philosophie und das Problem der Übersetzung (HeSe 2011, Zürich).
  • Eine philosophische Grammatik des Japanischen? Ostasiatische Sprachen und Wilhlem von Humboldts Philoso- phie (FrüSe 2011, Zürich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.